Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen mit Windows Bordmitteln

Was viele Windows Nutzer gar nicht wissen, um mehrere Dateien mit einer fortlaufenden Nummerierung gleichzeitig umzubenennen, braucht es nicht unbedingt eine zusätzliche Software. Es geht auch ohne.Öffnet euch ein Windows Explorer Fenster und navigiert zum Ordner in dem eure Dateien liegen. alle Dateien, die ihr nach demselben Schema umbenennen möchtet und drückt anschließend die Taste „F2“.2

Die Datei in welcher ihr den neuen Dateinamen eintragt, wird eure Datei mit der Nummer 1. Alle übrigen werden automatisch von oben nach unten durchnummeriert. Angenommen, ich möchte alle Dateien „Foto“ nennen, werden ihnen automatisch Nummern angehangen.

3

Wer nur mal eben schnell seine Fotos durchnummerieren möchte kann also auch mit Windows Bordmitteln tätig werden. Für komplexere Aufgaben gibt es hier einen Bericht über ein sehr gutes Freeware Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.