Bluetooth Kopfhörer Test – Sony SBH 20

Abends zum Einschlafen im Bett höre ich hin und wieder ein Hörbuch. Dafür verwende ich in Ear Kopfhörer, bzw. meistens nur einen davon, damit ich auf der anderen Seite liegen kann. Das mache ich schon seit Jahren so. In unruhigen Nächsten mit zahlreichen unterbewussten Drehungen kommt es dabei hin und wieder zu leichten Verhedderungen, Verknotungen bis hin zur Selbststrangulation durch die Kopfhörerkabel…

Quelle: Amazon
Quelle: Amazon


Erstaunlicherweise fällt das Smartphone, welches als Audioquelle fungiert, nur dann aus dem Bett, wenn die Kabelwindungen um den Hals besonders zahlreich sind. Das hat natürlich den Vorteil, dass das Telefon nicht auf dem Boden aufschlägt, sondern mit ordentlich Gewicht am Kabelende und einem plötzlichen Ruck, wenige Zentimeter vorher abbrupt zum Stehen kommt… 🙂 „Da hasse Spass inne Backen“ sagt der Sauerländer…

Falls du durch diese Aktion nicht wach geworden bist, dann wirst du nie wieder wach. Da auch ich älter werde und ein geruhsamer Schlaf damit umso wichtiger musste also eine Lösung her. Das Bluetooth Headset SBH20 von Sony. Das kleine Ding wiegt nur ein paar Gramm und wenn es aus dem Bett fällt und das Kabel hängt mit dir da dran, merkst du es im besten Fall gar nicht. 🙂

Eigentlich ist es glaube ich zum Telefonieren als Headset konstruiert worden, dass funktioniert auch relativ gut. Allerdings habe ich es dafür nicht in Verwendung. Bei mir ist es ein reiner Bluetooth Adapter für Kopfhörer. Gekoppelt mit einem Smartphone oder einem Tablet höre ich keinerlei Unterschied zur direkten Kabelverbindung. Meistens stelle ich bei den Hörbüchern den Sleeptimer ein (so ca. 30-45 Minuten). Danach schaltet sich die Audioquelle aus, bleibt aber via Bluetooth mit dem SBH20 die ganze Nacht verbunden. Ich stelle das Headset erst am nächsten Morgen aus. Trotz der langen Verbindungszeit über die ganze Nacht, muss ich es nur wöchentlich aufladen. Mit der Akkuleistung bin ich also durchaus  zufrieden.

Das Bluetooth Headset eignet sich hervorragend auch für alle Bereiche, in denen sonst die Kabelverbindung zwischen Kopfhörer und Smartphone gestört hat. Ich höre z.B. beim Staubsaugen gerne Musik. Das Smartphone habe ich dabei in der Hosentasche. Sonst bin ich oft beim Hantieren mit Henry am Kabel hängen geblieben. Nun nutze ich das SBH20 und klemme es mir einfach mit dem halteklipp irgendwo am T-Shirt fest und ich habe keine Probleme mehr.

Sofern ihr also auf der Suche nach einem klasse Bluetooth Kopfhörer seid, ich kann das Sony SBH20 definitiv empfehlen. Das Headset gibt es in verschiedenen Farben und halbwegs passable Kopfhörer sind auch schon dabei. Der Akku lässt sich über ein Micro-USB Kabel wieder aufladen. Für aktuell knappe 20,- € bei Amazon auf jeden Fall ihr Geld wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.