Windows Update – Suche nicht möglich

„Mit Windows Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden, da der Dienst nicht ausgeführt wird. Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten.“

Diese Fehlermeldung sehen derzeit einige Nutzer von Windows 7.

Microsoft hat es wohl irgendwie geschafft ein Ablaufdatum für Windows ins System zu schreiben. Da euer Windows jetzt „abgelaufen“ ist, bekommt ihr natürlich auch keine Updates mehr.

Microsoft hat das Problem mittlerweile erkannt und der Fehler wurde mit einem neuen Update behoben.

Wie ein automatisches Windows Update zur Reparatur von Windows Update auf einen PC gelangen soll welcher keine Windows Updates mehr erhält überlasse ich mal den Spezialisten von Microsoft… 🙂

Für alle, welche noch in diesem Leben eine Lösung wollen, gibt es einen einfachen aber effektiven Workaround.

1. Ihr stellt das Systemdatum eures PCs auf Anfang November 2017 und startet neu.

2. Nach dem Neustart sucht ihr ganz normal nach Windows Updates. Sollte eine neue Fehlermeldung auftauchen, ändert ihr das Datum zurück auf den heutigen Tag und sucht OHNE Neustart nochmal nach Windows Updates. Es kann ein bisschen dauern aber irgendwann wird etwas gefunden.

3. Diese Updates installieren, darin ist auch der Fix für das „abgelaufene Windows“ enthalten.

Danach könnt ihr wieder wie gewohnt Updates suchen und installieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.