Internetanschluss down – Ich bin offline

Unitymedia sei Dank, habe ich heute Abend vieeeeeeeeel Zeit, Dinge zu machen, die kein Internet brauchen… (diesen Bericht schreibe ich über mein Smartphone…)Das Netflix und Prime Video aus gegebenem Anlass ausfallen, das Telefon auch, aber das ist mir relativ egal, hatte ich schon sehr früh verinnerlicht…  Aber „Panik“ ist noch nicht ausgebrochen. 🙂

Ich habe mit Unitymedia telefoniert und man versicherte mir, dass sich  in den nächsten 24-72 Stunden ein Techniker melden würde. 72 STUNDEN??? Ich glaube ganze Länder wurden in 72 Stunden erobert, als wir vor ein paar Jahren nach Neuseeland geflogen sind, hat das „NUR“ knappe 32 Stunden (mit Zwischenlandung) gedauert! Und das fühlte sich verdammt laaaaaaaaang an… 🙂

Aber es ist alles gut. Das Internet wird eh überschätzt und ich bin sicherlich in der Lage mir die Zeit für 72 Stunden auch ohne dieses „neumodische Medium“ zu vertreiben… Ich dachte sogar schon an „Fernsehen“. Ihr wisst schon, dieses Medium wo ständig die Werbung von Filmen, Serien und Shows unterbrochen wird.
Bis gerade eben mein Nachbar klingelte und sich erkundigte, ob wir auch offline sind… Zuerst fühlte ich mich gut, denn ein gemeinsam erduldeter Schmerz ist ja viel leichter erträglich. Allerdings erwähnte er dann auch, dass dank Unitymedia auch der normale Kabelanschluss betroffen ist und nicht mal das Fernsehen funktioniert… Noch immer keine richtige Panik. 🙂 Aber schon ein kleines bisschen mehr.

Ich sehe mich schon mit einem Buch in der Hand bei Kerzenlicht lesen, gleich nachdem ich das Feuerholz aus dem Wald geschleppt habe, damit meine Frau mir das erlegte Wild zubereiten konnte.  🙂

Mal ernsthaft, man merkt mal wieder erst wie abhängig man von der heutigen Technik ist, wenn sie plötzlich nicht mehr funktioniert. Vor 10 Jahren wäre ein Internetausfall vermutlich von den meisten nicht einmal bemerkt worden, vor 20 Jahren hatte so gut wie keiner Internet, heute ist es fast schon der Weltuntergang.

Ich bin gespannt, wie ich reagiere, wenn in weiteren 10 Jahren, also dann im Jahr 2025 das Internet ausfällt… Vermutlich ist dann der Weltuntergang nicht mehr weit weg.

UPDATE vom 28.10.2015:
Ich bin wieder online! Das muss ich ja jetzt auch mal sagen, Unitymedia hat zügig und professionell reagiert. Am Mittag kam bereits ein Techniker und hat den Fehler (vermutlich am Hausanschluss) behoben. Zwischenzeitlich wurde ich durch SMS über den aktuellen Status informiert.

2 Gedanken zu „Internetanschluss down – Ich bin offline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.