Firefox Sicherheitswarnung für unverschlüsselte http:// Seiten deaktivieren

„Diese Verbindung ist nicht verschlüsselt. Hier eingegebene Zugangsdaten könnten in falsche Hände geraten.“ Seit Firefox Version 52 gibt es die zugegebener Weise gut gemeinte aber für mich dennoch nervige Einblendung bei Seiten welche nicht SSL verschlüsselt sind. Aber man kann Sie abschalten.

Gerade als Administrator muss man sich häufig über irgendwelche Webfrontends auf Server, NAS, USV und was auch immer schalten. Häufig wird eine verschlüsselte Verbindung auch gar nicht angeboten. Im eigenen Netzwerk sollte das auch meist nicht zwingend notwendig sein.

Um die Einblendung abzuschalten geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet ein neues Tab in Firefox und tippt in die Adressleiste folgendes ein:
    about:config
  2. Die nun angezeigte Sicherheitswarnung könnt ihr in diesem Fall ignorieren und auf den blauen Button klicken.
  3. Nun gebt ihr ins Suchfeld folgendes ein:
    insecure_field_warning
  4. Es sollte nur noch ein einzelner Eintrag angezeigt werden. Auf diesen Eintrag macht ihr einen Doppelklick. Der Wert sollte sich jetzt von „true“ auf „false“ geändert haben.

Das war es schon, ab jetzt habt ihr vor dem Warnhinweis ruhe.

2 Gedanken zu „Firefox Sicherheitswarnung für unverschlüsselte http:// Seiten deaktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.